GVP ZUP - astrid-lindgren-schule.bremerhaven.de
.

Trotz der Aufgabenübertragungen bleibt die Gesamtverantwortung der Schulleiterin bestehen.


Aufgaben der ZuP-Leitung

Die Fachbereichsleiterin für unterstützende Pädagogik (Verbund ALS/Goetheschule) hat folgende Aufgabenbereiche:
- Organisation und fachliche Begleitung der allgemeinen Förderdiagnostik und der Feststellungsverfahren für den sonderpädagogischen Förderbedarf
- Koordination, Weiterentwicklung und Evaluation der Förderplanung
- Mitwirkung an der Unterrichtung von Kindern mit Förderbedarf
- Entwicklung, Abstimmung, Evaluation eines Förderkonzeptes für und mit den jeweiligen Grundschulen des Verbundes
- Kooperation mit externen Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen
- Inhaltliche und organisatorische Planung der ZuP-Treffen von Förderkräften
- Regelmäßiger Kontakt und Austausch mit den ZuP- Fachbereichsleitungen anderer Schulverbünde
- Erfassung, Organisation und Evaluation von Fortbildungen zu Themen der unterstützenden Pädagogik




Autor: woheischu -- 07.11.2016; 18:52:14 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 3471 mal angesehen.



 

ALS Logo

©cAmA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf astrid-lindgren-schule.bremerhaven.de! 47529 Besucher